Aktuelles

Di, 5.6.2018, 18h30 Raum 202 | Vortrag

Dr. Sebastian Urmoneit (Berlin):

»Gespaltene Identität – Gespaltene Tonart: Versuch, den Begriff der Vertonung ernst zu nehmen. Zu Schuberts Doppelgänger«

Di, 22.5.2018, 18-20h und Mi, 23.5.2018, 9-13h, Raum 233 | Workshop

Prof. Dr. Michael Polth (Mannheim):

»Beethovens Eroica, 1. Satz - Tonarten und Textur«

Di, 15.5.2018, 18h30, Raum 238 | Vortrag

Elaine Gould (mit Arne Muus oder Jens Berger):

»Kompetenz im Notensatz – Rüstzeug für die moderne Berufspraxis«
(Elaine Autorin ist Autorin von Hals über Kopf. Das Handbuch des Notensatzes, [Behind Bars: The Definite Guide To Music Notation])

 

Ansprechpartner

Zuletzt bearbeitet: 11.04.2018

Zum Seitenanfang