Prof. Guido Heidloff-Herzig

Vita

Studium Schulmusik, Germanistik, Tonsatz und Gesangspädagogik in Köln
Staatsexamen für die Fächer Musik, Germanistik und Erziehungswissenschaft
Diplom Tonsatzlehrer
Diplom Gesangslehrer

Lehraufträge für Musiktheorie in Hannover, Köln und Weimar
Professur für Musiktheorie an der HMTMH seit 2006

CD-Produktionen als Bariton in verschiedenen Ensembles (Singer Pur, Hilliard-Ensemble, Josquin Capella), langjährige Mitgliedschaft in der Gächinger Kantorei Stuttgart, inzwischen nur noch vereinzelte Auftritte als Konzertsolist.

Publikationen

Publikationen zur Renaissancemusik
Buch:
Die Musik der Renaissance, Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 2019
Artikel:
Form in der Musik des 15. Jahrhunderts. Josquin Desprez‘ Missa La sol fa re mi, Zeitschrift der Gesellschaft für Musiktheorie ZGMTH 3/1 (2006), S. 27-54, doi.org/10.31751/223

Weitere Interessen

Bach-Kantaten
Romantische Harmonik
Arnold Schönberg
YouTube-Kanal Composers@Work (im Aufbau)

 

Kontakt

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH)
Neues Haus 1
30175 Hannover

Prof. Guido Heidloff Herzig

Zuletzt bearbeitet: 08.03.2021

Zum Seitenanfang